Fondant

Fondant einfärben von pastellfarbig bis knallig


Fondant einfärben leicht gemacht - wir zeigen dir wie du mit Lebensmittelfarben deinem Fondant von knallig bis pastellfarbig deine Lieblingsfarbe verpasst.

 

Blumen, Tiere, Häuser, Herzen, Autos und vieles mehr. Die Zuckerdekorationen für deine Cupcakes oder Torten sollen bunt werden? Inzwischen gibts in kleinen und grossen Warenhäusern vorgefärbten Fondant in diversen Variationen zu kaufen. Das erspart Zeit, bunte Hände und du kannst gleich mit Modellieren loslegen. Nun möchtest du aber ein ganz bestimmtes rot, es soll knallig sein, äh nein, doch lieber pastellfarbig und dezent rot, dann empfehlen wir dir den Fondant selbst einzufärben. Oder wenn du von einer Farbe nur wenig Fondant brauchst, dann macht es ebenfalls Sinn, selbst Farbe in Fondant zu kneten. Fondant mit Lebensmittelfarben einfärben ist einfach und geht schnell. Du brauchst dafür nur weissen Fondant und verschiedene Lebensmittelfarben. Süsses Glück zeigt dir wies geht. Vorab noch ein paar Infos.

 

Was brauchst du, Fondant oder Blütenpaste?

Jenach Vorhaben empfehlen wir dir mit Fondant oder Blütenpaste zu arbeiten. Wenn du gerne Torten und Cupcakes mit einer bunten Zuckermasse überziehen möchtest, dann färbst du Fondant ein. Für kleinere Blümchen, Tiere und weitere Dekorationselemente lässt sich Fondant ebenfalls leicht verwenden. Wenn du allerdings aufwändigere und hohe Figuren oder Blumen im 3D-Format modellieren möchtest, dann lässt es sich mit Blütenpaste leichter arbeiten. Ob Fondant oder Blütenpaste - finde die Marke mit der du gerne arbeitest. Am liesten deckt Süsses Glück seine Torten und Cupcakes mit dem Fondant von Dr. Oetker ein. Blütenpaste erstellen wir jeweils selbst oder mischen CMC (erhältlich als Pulver) in den Dr. Oetker-Fondant und nutzen ihn auf diese Weise als Blütenpaste.

 

Flüssige, paste- oder gelartige Lebensmittelfarben

Bevor du nun den Fondant einfärben kannst, benötigst du noch Lebensmittelfarben. Diese gibt's flüssig in Tuben oder Fläschchen, als Paste oder Gel. Mit allen Varianten lässt sich Fondant einfärben. Mit Paste und Gelfarben lassen sich im Vergleich zur flüssigen Farbe neben dem Fondant zudem schöne Farbeffekte bei eingefärbten Güetzis oder Teigwaren erzielen. Das Farbergebniss ist mehrheitlich von der Produktmarke abhängig. Für pastellartige Farbtöne lassen sich Dr. Oetker-Farben leicht verarbeiten. Sie sind flüssig und in handlichen Tuben abgepackt. Wenn du nur hin und wieder Lebensmittelfarben benötigst, ist diese Tubengrösse bestens für dich geeignet. Sie sind lange haltbar und trocknen nicht ein. Das Preis-Leistungsverhältnis ist fair.

Fondant einfärben leicht gemacht

Lebensmittelfarben von Dr. Oetker

Wünscht du dir ein schönes Farbergebniss? Mit den Tuben von Dr. Oetker lassen sich Fondant und Marzipan pastellfarbig bis knallig einfärben. Die Farben gibts im Online-Shop von Dr. Oetker oder in Coop-Filialen zu kaufen.

Ein Farbtupfer für die Zuckermasse

Die Lebensmittelfarbe lässt sich leicht dossieren. Oft braucht es nicht viel Lebensmittelfarbe. Ein kleiner Tupfer und ein wenig Fondant und schon ist dein Fondant pastellfarbig. Wünschst du dir einen knalligeren Farbeffekt? Mische mehr Farbe in den Fondant.


Fondant mit Lebensmittelfarbe vermischen

Falte nun die beiden Enden des Fondants in die Mitte und verarbeite die Farbe mit der Masse. Knete dazu den Fondant mit Daumen und Zeigefinger beider Hände. Sobald der Fondant gleichmässig eingefärbt ist, kannst du mit modellieren loslegen. Möchtest du nicht einheitlich eingefärbten Fondant? Wie wärs mit marmoriertem Fondant? Diesen Effekt erhältst du, in dem du die Farbe nicht gleichmässig in den Fondant einknetest und anschliessend den Fondant ausrollst.

Eingefärbter Fondant - jetzt kannst du loslegen

Nun ist dein Fondant eingefärbt und du kannst mit modellieren loslegen. Jenachdem wie viel Farbe du in den Fondant vermischt hast, desto Feuchter oder klebriger kann er sein. Damit du den Fondant leicht verarbeiten kannst, bepudere ihn auf allen Seiten dezent mit Maizena. Als Alternative geht auch Puderzucker. Diesen führt allerdings dazu, dass der Fondant schneller brüchiger wird und eintrocknet. Fondant immer gut und luftdicht in einem Säckli verschliessen, wenn du in ein paar Minuten nicht brauchst.


Keine Lust auf Fondant einfärben?

Verpackung auf, Beutel aufreissen und Fondant kneten. Schnelles Modellieren garantiert mit dem eingefärbten Fondant von Dr. Oetker. Seit den Anfängen von Süsses Glück arbeiten wir unter anderem mit Fondant von Dr. Oetker. Ob weiss oder vorgefärbt, der Fondant ist geschmeidig und lässt sich flexibel zu Dekorationen oder Tortenüberzügen verarbeiten. Inwzischen gibts verschiedene Farbsets wie mit den klassischen Regenbogenfarben (gelb, rot, grün und blau) oder beige, braun und schwarz. Unsere Lieblingsfarben gibts neu als Dekorfondant in weiss, rosa und altrosa. Besonders verliebt sind wir in das altrosa.Es hebt sich optisch von den anderen Farben ab und sorgt für einen gelungen Kontrast auf dem Gebäck. Finde deinen Lieblingsfondant.

Unser Favorit - Dekor Fondant pastell

Cupcakes und Torten im amerikanischen Stil

Süsses Glück | Stockentalstrasse 11 | 3632 Niederstocken

E-Mail: suessesglueck@gmx.ch

Mobile: 076 501 47 97

Bürozeiten (Besuche auf Anfrage)

Montag                              16:00 bis 18:00 h

Dienstag bis Freitag         09:00-18:00 h

Samstag                            10:00-17:30 h 



© Copyright: Content by Süsses Glück.