Cakerezept

Rezept für Zwetschgen Cake

Als Kind verbrachte ich die letzten Sommertage meistens damit, frische Zwetschgen einzusammeln und sie dann meiner Mutter in die Küche zu bringen. Daraus zauberte sie dann jenste, leckere Kreationen wie Zwetschgen-Kuchen mit Vanille-Füllung, Zwetschgen-Mousse, Zwetschgen-Konfiture oder (das Highlight) ein himmlisch-duftender Zwetschgen-Cake.

 

Als ich vergangenes Wochenende meine Eltern besuchte, beschenkten sie mich mit einem prall gefüllten Sack frischer Zwetschgen und den dazugehörigen Kindheitserinnerungen. So radelte ich schnurstracks mit meinem Drahtesel nach Hause und machte mich in der Backstube ans Werk. Da ich Süsses in Form von gebackenem Teig mit frischen Früchten am liebsten mag, wurden die Zwetschgen für dieses Cake mit einer Handvoll Nüssen und Zimt weiterverarbeitet.

 

Wenn du feuchten Kuchen mit Früchten und Zimt magst, dann wird dir dieses Rezept schmecken.

Das brauchst du für den Zwetschgen-Cake

  • 150 g weiche Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 3 TL Zimt, 1 Prise Salz 
  • 4 Eier, 100 g Haselnüsse gemahlen 
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Dr. Oetker Backpulver
  • 300 g Zwetschgen gewürfelt

 

-> Puderzucker und Zimt für die Dekoration

 


Vorbereitung

Kleide eine Cakeform mit einer Länge von 25 cm Durchmesser mit Backpapier aus und heize den Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze oder Heissluft (160 Grad) vor. 

 

 

In der Zwischenzeit kannst du die Zwetschgen waschen, die Stiele entfernen und in kleine Stückchen schneiden.

 

 

 

Das Detail liegt im Teig

Jetzt kann's losgehen: Schlage Butter schaumig und mische Zucker, den Inhalt einer Vanilleschotte, Zimt und Salz hinzu. Alles gut verrühren. Die Eier einzeln hinzugeben und die Masse weiterrühren.

 

Die Haselnüsse in einer Pfanne (ohne Fett) rösten, bis sie Farbe annehmen. Danach auskühlen lassen. Zuletzt das Mehl, Backpulver und die Haselnüsse hinzugeben und den Teig verrühren. Die Zwetschgen sorgfältig unterheben. 

Backen und Dekorieren

Fülle nun den Teig in die vorbereitete Cake-Form. Streiche den Teig mit einem Spachtel glatt. Gib die Form auf die unterste Rille in den Backofen und backe den Cake während  60 Minuten im Backofen.

 

Teste mit einem Stäbchen, ob der Cake durch ist. Danach den Cake auskühlen lassen und mit Puderzucker und Zimt bestäuben und frisch geniessen. 


Cupcakes und Torten im amerikanischen Stil

Süsses Glück | Stockentalstrasse 11 | 3632 Niederstocken

E-Mail: suessesglueck@gmx.ch

Mobile: 076 501 47 97

Bürozeiten (Besuche auf Anfrage)

Montag                              16:00 bis 18:00 h

Dienstag bis Freitag         09:00-18:00 h

Samstag                            10:00-17:30 h 



© Copyright: Content by Süsses Glück.